Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wetter zu Weihnachten 2012: In Wien ist Schnee durchaus möglich

Blühen uns weiße Weihnachten in Wien?
Blühen uns weiße Weihnachten in Wien? ©APA
Als "nicht ausgeschlossen" bezeichnete ZAMG-Meteorologe Stefan Kiesenhofer gegenüber VIENNA.AT die Chance auf weiße Weihnachten in Wien. Er verriet uns außerdem, mit welchem Wetter wir bis zum 24. Dezember in der Bundeshauptstadt rechnen müssen: Es wird nämlich milder.
Aktuelles Wetter in Wien

Noch sei die genaue Vorhersagbarkeit für das Wetter zu Weihnachten in Wien gering, so Kiesenhofer von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) im Gespräch mit VIENNA.AT.

Feuchte Luft könnte Schnee in Wien bringen

Nach der kältesten Nacht, welche die Bundeshauptstadt von Mittwoch auf Donnerstag überstanden hat – mit eisigen bis zu Minus 10 bzw. Minus 12 Grad in den Außenbezirken – bringe die nächste Woche milde Luft nach Wien. Kühle und feuchte Luft sammle sich derzeit über dem Atlantik und könne bei entsprechenden Windverhältnissen irgendwann Richtung Mitteleuropa ziehen.

Wenn dies rechtzeitig geschehe, würden auch die Chancen auf weiße Weihnachten in Wien steigen, erklärt Kiesenhofer. Schneefälle seien dann sogar sehr wahrscheinlich.

Weiße Weihnachten nach mildem Wetter?

Vorerst sei mit der weißen Pracht allerdings erst einmal nicht mehr zu rechnen. Die Temperaturen würden in den nächsten Tagen bis zum Gefrierprunkt steigen, am Samstag etwa würden für Wien laut Kiesenhofer bis zu 6 Grad Plus erwartet, sogar in der Nacht. Und so gehe es aller Voraussicht nach die ganze Woche weiter.

Nachdem am Donnerstag die kälteste Nacht hinter uns liegt, werde der Wind nun immer weniger, die Temperaturen würden steigen. Der meiste Schnee sei am Mittwoch gefallen, wodurch in den Randbezirken Wiens eine Schneedecke mit bis zu 10 Zentimetern Neuschnee entstanden sei.

Genauere Prognosen, wie es mit dem Wetter zu Weihnachten aussehe, seien laut Kiesenhofer aber erst Anfang bis Mitte nächster Woche möglich – VIENNA.AT wird berichten.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wetter zu Weihnachten 2012: In Wien ist Schnee durchaus möglich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen