AA

Wetter: Warmer aber nasser September in Wien

Der September war außergewöhnlich warm, jetzt wird es herbstlich.
Der September war außergewöhnlich warm, jetzt wird es herbstlich. ©APA-FOTO: GEORG HOCHMUTH
Trotz dem kürzlichen Kälteeinbruch war der September im Jahresvergleich außergewöhnlich warm. In Wien fiel dafür mehr Regen als üblich.

Der September 2018 verlief lange Zeit ungewöhnlich warm. Am 21. September wurde in Weyer und Waidhofen/Ybbs sogar noch die 30 °C-Marke erreicht. So späte “30er” gab es zuletzt vor 15 Jahren (September 2003). Im letzten Monatsdrittel brachte dann ein Sturmtief den Wechsel zu einer sehr kühlen Wetterlage.

In einigen Regionen, vor allem in der Osthälfte Österreichs, waren die Nächte so kalt wie noch nie seit Messbeginn in einem September. Zum Beispiel wurden am 26.9.18 am Semmering (N, 988 m) -2,7 °C gemessen, der bisherige September-Rekord lag hier bei -2,2 °C im Jahr 1939. Die Messreihe geht am Semmering bis ins Jahr 1936 zurück.

Einer der 20 wärmsten September-Monate

“In der Endbilanz wird dieser September aber trotz Kälteeinbruch weit vorne liegen”, sagt Alexander Orlik von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) nach der ersten Auswertung der Klimadaten. “Rechnet man die Prognosen für die letzten Tage dieses Monats ein, liegt der September 2018 um 1,8 °C über dem vieljährigen Mittel. Das ist immerhin ein Platz unter den 20 wärmsten September-Monaten in der 252-jährigen Messgeschichte”.

Wien mit mehr Niederschlag

Vom Weinviertel über den Wiener Raum bis zum Nordburgenland brachte der September um etwa 75 bis 125 Prozent mehr Niederschlag als im vieljährigen Mittel. Im Großteil Österreichs war es aber um etwa 20 bis 75 Prozent zu trocken. “In vielen Regionen setzte sich damit die seit Monaten anhaltende Trockenheit fort. In Vorarlberg und Nordtirol war der Zeitraum April bis September 2018 mit 35 Prozent weniger Niederschlag als im Mittel sogar das trockenste Sommerhalbjahr seit 1947”, sagt ZAMG-Klimatologe Alexander Orlik.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wetter: Warmer aber nasser September in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen