Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wetter in Wien: Schnee wird wieder verschwinden

Der Schnee in Wien wird nicht lange bleiben.
Der Schnee in Wien wird nicht lange bleiben. ©APA/Helmut Fohringer
Lange hält der Schnee in Wien nicht an. Während es von Freitag auf Samstag bis zu fünf Zentimeter Neuschnee gab, wird dieser mit kommender Woche wieder verschwinden.

Von Freitag auf Samstag gab es in Wien und Niederösterreich bis zu fünf Zentimeter Schnee. Dieser hat jedoch eine kurze Lebensdauer. In den nächsten Tagen werden nämlich bereits wieder milde Temperaturen erwartet.

Mildes Wetter in Wien

Der meteorologische Winter fiel heuer sehr passend aus: Schnee in Niederösterreich und Wien. Samstagfrüh wurden in Wien drei Zentimeter Neuschnee vermeldet. Im östlichen Flachland bleibt dieser auch vorerst, da die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt blieben. Mit Temperaturen mit bis zu fünf Grad wurde dem Schnee im Westen aber bereits der Kampf angesagt.

Am heutigen Sonntag werden bereits wieder Plusgrade erwartet. Mit dem Beginn der neuen Woche wird eine lebhafte Westströmung mit milden und feuchten Luftmassen erwartet.

„So steigen die Temperaturen am Montag schon auf 5 bis 14 Grad, wobei es im Osten noch verhältnismäßig frisch bleibt“, sagt Meteorologe Spatzierer. „Hier bringt dann stürmischer Westwind am Dienstag den Luftmassenwechsel, Temperaturen bis zu 15 Grad lassen den Schnee endgültig verschwinden.“ Erst am zweiten Adventwochenende wird wieder eine Kaltfront erwartet.

(Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wetter in Wien: Schnee wird wieder verschwinden
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen