Wetter in Wien: Mit dem ersten Sturm in den Herbst

Der Herbstbeginn bringt Regenschauer und Sturmböen.
Der Herbstbeginn bringt Regenschauer und Sturmböen. ©APA/DPA/Karl-Josef Hildebrand
Der Sommer ist am Sonntag laut Kalender um exakt 3.54 Uhr vorbei. Mit dem Herbstbeginn kommt auch der erste Sturm.

Wenn am Sonntag die Uhr 3.54 anzeigt, ist der kalendarische Sommer zu Ende. Der Beginn des Herbstes könnte kaum turbulenter sein. Nach einer ersten Kaltfront von Freitag auf Samstag kommt es schon zu einem Temperaturrückgang von bis zu 15 Grad. Das Wochenende verläuft jedoch noch ruhig, erst am Montag könnte der erste Herbststurm über Österreich ziehen.

Freitag ist der letzte Sommertag

Am Freitag wird es aber noch sonnig. Speziell in der Osthälfte erreichen die Temperaturen bis zu 30 Grad. “Mit solch hohen Temperaturen ist es dann aber endgültig vorbei”” sagt UBIMET-Chefmeteorologe Manfred Spatzierer. “Eine kräftige Kaltfront überquert uns nämlich in der Nacht auf Samstag mit schauerartigem Regen, dabei gehen die Temperaturen im ganzen Land um 10 bis 15 Grad zurück.”

Im Süden und im Südosten bringt der Samstag Regenschauer, aber auch an diesem Tag lässt sich die Sonne noch blicken. Spätsommer ist es trotzdem keiner – es werden Temperaturen zwischen maximal 13 bis 20 Grad erwartet. Der Sonntag ist außedem der erste Tag im kalendarischen Herbst. Mit ihm lässt ein Sturmtief nicht lange auf sich warten.

Abkühlung am Montag

Zwar sind sich die Wettermodelle über die Zugbahn des Sturmtiefs nicht ganz einig, abkühlen wird es am Montag aber sicher.Von Vorarlberg bis nach Niederösterreich erreichen die Böen mit Durchzug einer weiteren Kaltfront 80 bis 110 km/h.

Tagsüber werden vor allem in der Osthälfte Österreichs  schwere Sturmböen erwartet. “Nach derzeitigem Stand werden die stärksten Böen von 100 bis 120 km/h vom Großraum Wien über das Semmering-Rax-Gebiet bis zum Wechsel erreicht”, sagt Spatzierer. „Im übrigen Niederösterreich, im Nord- und Mittelburgenland sowie in Oberösterreich frischt der Nordwestwind mit Böen meist zwischen 80 und 100 km/h auf.“

(Red)

 

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wetter in Wien: Mit dem ersten Sturm in den Herbst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen