Werfergranate auf Baustelle in Tirol entdeckt

Auf einer Baustelle im Tiroler Ehrwald (Bezirk Reutte) ist am Donnerstagnachmittag eine 20 Zentimeter lange Werfergranate entdeckt worden. Die Kriegsrelikt wurde von einem Mitarbeiter eines Bauamtes gefunden, teilte die Polizei mit. Die Bauarbeiten wurden sofort eingestellt, die Baustelle abgesperrt, teilte die Polizei der APA mit.


Eine Gefahr für Menschen bestehe nicht. Die Granate soll noch im Laufe des Abends vom Entminungsdienst der Exekutive entsorgt werden, hieß es.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Werfergranate auf Baustelle in Tirol entdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen