Werder Bremens Prödl in "kicker"-Elf der Runde

Prödl erfährt die Ehre zum zweiten Mal
Prödl erfährt die Ehre zum zweiten Mal
Sebastian Prödl steht zum zweiten Mal in dieser Saison in der Elf der Runde des deutschen Fußball-Fachmagazins "kicker" (Montag-Ausgabe). Der Steirer in den Diensten von Bundesligist Werder Bremen erhielt die Auszeichnung nach dem 2:0 der Hanseaten in Nürnberg. Sein Teamkollege Zlatko Junuzovic wurde durchschnittlich benotet.


Auf sich aufmerksam machte auch Torhüter Alexander Manninger, der nach seiner Leistung beim 2:1 seines FC Augsburg in Mönchengladbach vom “kicker” als bester Akteur des Spiels gesehen wurde.

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Werder Bremens Prödl in "kicker"-Elf der Runde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen