Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wenn die Biotonne übergeht: MA48 bietet klimaneutralen Laubsack an

Um einen Euro kann man den Laubsack als Ergänzung zur Biotonne erwerben.
Um einen Euro kann man den Laubsack als Ergänzung zur Biotonne erwerben. ©MA 48
Im Herbst fällt bei privaten Hobbygärtnern und Hobbygärtnerinnen häufig eine große Menge an Blättern und Gartenabfällen an. Da reicht die Biotonne meist nicht mehr aus, weshalb die MA48 auch heuer einen praktischen Laubsack zur Ergänzung anbietet.

Der Laubsack, der 100 Liter fasst, kann um einen Euro erworben werden. Ist dieser gefüllt, kann er bei einem der Wiener Mistplätze abgegeben oder am jeweiligen Entleertag zur Biotonne dazugestellt werden - im Anschluss wird der Biomüll von der MA48 zu Kompost verarbeitet. Da der Laubsack aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt ist, gilt er als klimaneutral.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wenn die Biotonne übergeht: MA48 bietet klimaneutralen Laubsack an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen