Wenn der Sommer zum Herbst wird: Die Übergangszeit ist da!

©JOOP!/Salamander
Langsam wird es Zeit, sich auf den Herbst mit all seinen Begleiterscheinungen einzustellen. Doch vor dieser bunten Jahreszeit – die durchaus auch einmal grau erscheinen mag – kommt das, was man in Österreich die fünfte Jahreszeit nennt: der Übergang. Dieser ist meist unberechenbar in Bezug auf Wetter und verlangt mitunter – outfittechnisch – ein wenig Planung.
Modetipps für die Übergangszeit

Dem Regen – auch er ist typisch für die Übergangszeit – lässt sich am besten in schwarzen Gummistiefeln von Diesel trotzen, die dann zugunsten des abendlichen Business-Events gegen schwarze Lederpumps von JOOP! eingetauscht werden. Dazu passt die Tasche von Valter di Filippo, die schon einen Vorgeschmack auf die Herbst-Trendfarbe Lila gibt.

Einkäufe – aber auch die Gummistiefel – finden Platz im Shopper von JOOP!, Passend zur Jahreszeit ist auch die Tasche von Via Constantia, die in Farbe und Form an einen Butternut-Kürbis erinnert. Die Taschen werden durch die randlosen Sonnenbrillen von Silhouette, nicht nur wichtiges Accessoire, sondern auch Schutz für die Augen vor den noch beinahe sommerlichen Sonnenstrahlen, in den klassischen Farben Blau oder Braun perfekt ergänzt.

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Trends
  • Wenn der Sommer zum Herbst wird: Die Übergangszeit ist da!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen