Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wenn der Posträuber zweimal kommt

Symbolbild &copy bilderbox
Symbolbild &copy bilderbox
Der gescheiterte Posträuber, den die Wiener Polizei am Montag nach einem versuchten Raubüberfall in Meidling festgenommen hat, dürfte bereits einmal erfolgreich ein Postamt überfallen haben.

Im Zuge der Einvernahme haben die Kriminalisten dem 42-Jährigen nachweisen können, dass er die Filiale in der Hohenbergstraße bereits am 19. November ausgeraubt haben dürfte.

Der Hietzinger Wolfgang F. war am Montagnachmittag bei einem Coup in der Eichenstraße gescheitert, als das Personal sich weigerte, Geld herauszugeben. Pech für den Räuber: Die Mitarbeiter hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wenn der Posträuber zweimal kommt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen