Weltweit 330,42 Millionen Corona-Infektionen

Bisher gab es weltweit rund 330,42 Menschen die sich mit dem Coronavirus infiziert haben.
Bisher gab es weltweit rund 330,42 Menschen die sich mit dem Coronavirus infiziert haben. ©AP Photo/Andy Wong
Rund 330,42 Millionen Menschen haben sich weltweit bisher nachweislich mit dem Coronavirus angesteckt.

Das ergab eine Reuters-Erhebung auf Basis offizieller Daten. Mehr als 5,89 Millionen Menschen starben mit oder an dem Virus, das erstmals im Dezember 2019 im chinesischen Wuhan nachgewiesen wurde. Die meisten Infektions- und Totenzahlen weisen die USA auf. Bei den Ansteckungen folgen Indien und Brasilien.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Weltweit 330,42 Millionen Corona-Infektionen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen