Welt-Mädchentag: Gebäude, Brücken und Co. erstrahlen österreichweit in Pink

In Klagenfurt wird der Lindwurmbrunnen Pink erstrahlen.
In Klagenfurt wird der Lindwurmbrunnen Pink erstrahlen. ©StadtPresse/Wajand
Am 11. Oktober ist Welt-Mädchentag. Österreichweit werden Gebäude, Brücken, Brunnen, Wahrzeichen und Websites in Pink erstrahlen.

Österreichweit werden am Freitag Gebäude, Brücken, Brunnen, Wahrzeichen und Websites anlässlich des Welt-Mädchentages in kräftigem Magenta erscheinen. Die Kinderhilfsorganisation Plan International ruft auch heuer wieder zu dieser Pinkifizierung aufm, um auf die Diskriminierung von Mädchen und jungen Frauen aufmerksam zu machen. Außerdem finden an diesem Tag mehrere Aktionen statt, die echte Gleichberechtigung fordern.

Anstrahlen von vier Brücken: Stadt Wien will Zeichen setzen

"Der Spruch ‚Brave Mädchen kommen in den Himmel, böse Mädchen überall hin‘ zeigt uns, dass Mädchen auch heute noch um ihren Platz in der Gesellschaft kämpfen müssen. Durch das pinke Anstrahlen von vier Brücken in Wien setzen wir ein Zeichen und weisen darauf hin, wie wichtig die vielen Mädchen und jungen Frauen unserer Stadt sind”, sagt die Wiener Vizebürgermeisterin Birgit Hebein.

"Gerade am Weltmädchentag ist es wichtig, junge Frauen und Mädchen auf ihre Rechte aufmerksam zu machen. Unser Ziel ist es, veraltete Rollenbilder aufzubrechen. Mädchen sollen die gleichen Chancen wie Burschen haben. Wir wollen Mädchen stärken und ihnen ihre Möglichkeiten aufzeigen. Mädchen können alles", so auch die Wiener Frauenstadträtin Kathrin Gaál.

Welt-Mädchentag: Hier wird es in Wien Pink

Der UNIQA Tower, das Wiener Riesenrad, das Austria Center Vienna, der Hochstrahlbrunnen am Schwarzenbergplatz, das Flederhaus, das Donau Zentrum, die Palmenhaus Brasserie im Burggarten, Kunst am Getreidemarkt sowie die Stadt Wien mit den Donaukanalbrücken (Salztor-, Schweden-, Marien- und Roßauer Brücke) zeigen sich in Wien in der Farbe für die Rechte von Mädchen.

Die Schloß Schönbrunn Kultur- u. Betriebsges.m.b.H. und die dmcgroup pinkifizieren ihre Websites und die Shopping City Süd wird mit ihren Screens auf den Welt-Mädchentag aufmerksam machen. Mircrosoft Österreich wird gemeinsam mit der Kinderhilfsorganisation Plan und einer HAK-Schulklasse feiern.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Welt-Mädchentag: Gebäude, Brücken und Co. erstrahlen österreichweit in Pink
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen