Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weitere Festnahmen in Rotlicht-Affäre

Die Rotlicht-Affäre weitet sich aus.
Die Rotlicht-Affäre weitet sich aus. ©Bilderbox
In der Affäre um Wiener Rotlicht-Größen berichtet die "Kronen Zeitung" von zwei weiteren Festnahmen. Dabei soll ein Kronzeuge die Behörden mit entsptechenden Informationen versorgt haben.
Gürtelkönige hinter Gittern

Von zwei weiteren Festnahmen in der Affäre um Wiener Rotlicht-Größen berichtet die “Kronen Zeitung” (Dienstagausgabe). Demnach wurden die beiden Haftbefehle, die einen Geschäftsführer einer Bar und einen Türsteher betreffen sollen, aufgrund von Informationen eines Kronzeugen ausgestellt, der die Justizbehörden mit Insiderwissen versorgen soll. Die Staatsanwaltschaft Wien wollte dazu keinen Kommentar abgeben.

Justiz und Polizei hatten am Osterwochenende nach rund zweijährigen Ermittlungen einige Gürtelgrößen aus dem Verkehr gezogen. Mehrere Personen befinden sich in Untersuchungshaft.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Weitere Festnahmen in Rotlicht-Affäre
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen