Weihnachtsmarkt-Tour: Mit dem Twin City Liner von Wien nach Bratislava

Der Twin City Liner bringt Passagiere ab 24. November zu den Weihnachtsmärkten in Bratislava.
Der Twin City Liner bringt Passagiere ab 24. November zu den Weihnachtsmärkten in Bratislava. ©GEORG HOCHMUTH
Wien hat definitiv wunderschöne Weihnachtsmärkte. Doch auch in Bratislava gibt es schöne Märkte zu sehen. Der Twin City Liner bringt zwischen 24. November und 23. Dezember samstags und sonntags Passagiere in die Altstadt von Bratislava.

Zwischen 24. November und 23. Dezember ist der Twin City Liner der Central Danube mit Beteiligung an der Wiener Holding immer samstags und sonntags in nach Bratislava unterwegs. Die Fahrt beginnt am Wiener Schwedenplatz und führt zu den vorweihnachtlichen Märkten in der Altstadt slowakischen Hauptstadt.

Von Wien nach Bratislava

Weihnachtsdüfte, historisches Handwerk und Adventlieder warten auf die Besucher der Adventmärkte in der slowakischen Metropole an der Donau. An den Plätzen Hlavné, Františkánske und Hviezdoslavovo werden die Adventmärkte vorzufinden sein. Neben den Weihnachtslieder warten vor allem kulinarische Köstlichkeiten und handwerkliche Produkte auf die Besucher.

Die Fahrten zu den Weihnachtsmärkten in Bratislava werden von 24. November bis 23. Dezember immer samstags und sonntags angeboten. Abfahrt ist am Wiener Schwedenplatz um 10.30 Uhr, Ankunft in Bratislava ist um 11.45 Uhr. Die Rückfahrt ist um 18 Uhr, planmäßige Ankunft ist in Wien um 19.30 Uhr.

Tickets und Preise

Pro Strecke kostet die Fahrt 40 Euro in der First, 38 Euro für Eco View und 35 Euro für Eco. Kombitickets, die für Hin- & Rückfahrt am selben Tag erhältlich sind, kosten 70 Euro für First, 66 Euro für Eco View, und 60 Euro für Eco. Die Buchung ist telefonisch unter +43 (0)1 904 88 80, per Mail an booking@twincityliner.com oder online unter www.twincityliner.com.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Weihnachtsmarkt-Tour: Mit dem Twin City Liner von Wien nach Bratislava
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen