Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wegen versuchtem Raub von Wiener Staatsanwaltschaft gesucht: Festnahme im Burgenland

Der Mann wurde im Burgenland festgenommen.
Der Mann wurde im Burgenland festgenommen. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Bei einer Kontrolle auf der Nordautobahn A6 bei Kittsee im Burgenland hielten Polizisten einen 35-jährigen Lenker an. Es stellte sich heraus, dass gegen den Mann eine Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wien bestand. Er wurde wegen versuchtem Raub gesucht.

Der 35-jährige Slowake dürfte laut Polizei außerdem alkoholisiert unterwegs gewesen sein, verweigerte allerdings einen Alkomatentest. Der Verdächtige wurde daher auch angezeigt und zur weiteren Amtshandlung zur Raubgruppe des Landeskriminalamtes Wien überstellt, teilte die Exekutive heute, Sonntag mit.

APA/Red.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wegen versuchtem Raub von Wiener Staatsanwaltschaft gesucht: Festnahme im Burgenland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen