WEGA-Einsatz in Wien-Landstraße: Frau schlug mit Ziegelstein Scheiben ein

Eine Frau schlug in Landstraße diese Scheiben ein
Eine Frau schlug in Landstraße diese Scheiben ein ©LKA Wien
Am Mittwochnachmittag kurz nach 13 Uhr warf eine unbekannte Frau in Wien-Landstraße mit Ziegelsteinen mehrere Auslagenscheiben ein und flüchtete anschließend in ein Wohnhaus.

Zeugen hatten die Tat in der Erdbergstraße in Landstraße beobachtet und die Polizei verständigt.

Festnahme durch WEGA in Landstraße

Trotz mehrmaliger Aufforderung öffnete die Beschuldigte die Wohnungstüre nicht. Beamte der WEGA öffneten die Türe und nahmen die 30-Jährige vorläufig fest.

Festnahme auch in Wien-Leopoldstadt

Ebenfalls am Mittwoch, gegen 14:45 Uhr, bemerkten Beamte der WEGA einen verdächtig wirkenden Mann in der Fugbachgasse in Leopoldstadt. Als sie seine Personalien kontrollieren wollten, fiel dem 24-Jährigen ein größeres Päckchen Marihuana zu Boden. Der Beschuldigte wurde festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • WEGA-Einsatz in Wien-Landstraße: Frau schlug mit Ziegelstein Scheiben ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen