Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weg zum "Haus der Europäischen Union" in Wien neu ausgeschildert

Ab Mittwoch führt ein beschilderter Weg zum Haus der Europäischen Union.
Ab Mittwoch führt ein beschilderter Weg zum Haus der Europäischen Union. ©Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich/APA-Fotoservice/Juhasz Fotograf/in: Krisztian Juhasz
Um besonders leicht zum "Haus der Europäischen Union" zu finden, wurde der Weg dorthin neu beschildert. Die Schilder wurden am heutigen Mittwoch enthüllt.

Der Weg zur EU ist nun auch in Österreich gut ausgeschildert. Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ), der Vizepräsident des EU-Parlaments Othmar Karas (ÖVP) und EU-Kommissionsvertreter Martin Selmayr enthüllten am Mittwoch im Vorfeld des Europatags neue Schilder an der Wiener Ringstraße und der U-Bahn-Station Schottentor, die Besuchern den direkten Weg ins "Haus der Europäischen Union" weisen.

Interessierte sollen den Weg finden

Im "Haus der Europäischen Union" in der Wipplingerstraße unweit der Börse sind seit mehr als zehn Jahren die Vertretung der Europäischen Kommission und das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments angesiedelt. Es ist auch ein Ort der Begegnung für alle, die sich mit der EU und der Gestaltung der Zukunft Europas auseinandersetzen.

"Leider werden auf die großen Fragen unserer Zeit nicht immer gemeinsame europäische Antworten gefunden. Wir wollen sicherstellen, dass alle, die mit uns hier in Wien in Kontakt treten möchten, wissen, wo wir sind. Wo ein Wille zur Zusammenarbeit, da nun auch ein gut beschilderter Weg", sagte Selmayr, Leiter der Vertretung der EU-Kommission in Österreich, laut Aussendung.

"Die EU sind wir. Die EU verbindet Menschen", unterstrich Karas. Ludwig betonte, Wien sei stolz darauf, zahlreiche internationale Organisationen zu beheimaten. "Wer also die Europäische Union besuchen möchte, der findet sie nicht nur in Brüssel oder Straßburg, sondern auch hier in Wien."

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Weg zum "Haus der Europäischen Union" in Wien neu ausgeschildert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen