Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wechselzeit im Fußballgeschäft- Diese heimischen und internationalen Kicker wechseln den Verein

Paul Pogba von Juventus Turin ist die heißeste Transferaktie diesen Sommer.
Paul Pogba von Juventus Turin ist die heißeste Transferaktie diesen Sommer. ©APA
Die Saison ist zu Ende, die letzten Finali gespielt. Heimische und internationale Fußballstars fahren entweder in den Urlaub, oder zu neuen Vereinen. Das Transferkarussell dreht sich wieder.

In unserem Transferticker fassen wir alle wichtigen heimischen und internationalen Wechsel in der Sommerpause des Profifußballs zusammen.

Diese Stars wechseln - Internationale Fußball-Transfers
17:22 | VOL Redaktion

Vom Ruhrpott in die Wüste: Der bei Fußball-Bundesligist Schalke 04 in Ungnade gefallene Kevin-Prince Boateng wechselt möglicherweise zu Al-Ittihad nach Saudi-Arabien. "Ich kann es nicht bestätigen, aber auch nicht dementieren. Wir haben nicht täglich Kontakt mit Kevin und seinem Berater. Es gab schon ein Angebot aus dem arabischen Raum. Wenn sie hartnäckig geblieben sind, kann das durchaus sein", sagte Schalkes Sportvorstand Horst Heldt am Donnerstag.
17:21 | VOL Redaktion

FIX! Der FC Barcelona hat Angreifer Pedro Rodriguez am Donnerstag an Chelsea abgegeben. Die Vereine einigten sich laut Auskunft des spanischen Fußball-Doublesiegers und Champions-League-Gewinners auf eine Ablösesumme von 27 Millionen Euro, die sich noch um drei weitere Millionen erhöhen könnte.
11:58 | VOL Redaktion

Der italienische Fußball-Erstligist Inter Mailand unternimmt im Werben um Offensivspieler Ivan Perisic vom VfL Wolfsburg einen neuen Anlauf. "Es werden weitere Angreifer kommen, weil vier zu wenig sind. Einer davon könnte Perisic sein", sagte Präsident Erick Thohir laut italienischen Medien vom Donnerstag. Der indonesische Club-Boss will demnach mehr Geld zur Verfügung stellen, um die Verpflichtung des 26 Jahre alten Kroaten möglich zu machen. Wolfsburg hatte mehrmals betont, Perisic nicht abgeben zu wollen.
11:56 | VOL Redaktion

Mega-Angebot! Wie die Sport Bild berichtet hat Manchester United dem FC Bayern München angeblich ein unmoralisches Angebot für Thomas Müller gemacht. Es stehen 85 Millionen Euro im Raum. Aber die Bayern werden wohl selbst bei dieser astronomischen Summe nicht schwach werden.
11:45 | VOL Redaktion

Der englische Fußball-Meister FC Chelsea gibt das Geld nach seinem Fehlstart in die neue Saison der Premier League weiter mit vollen Händen aus: Kurz nach dem Transfer von Abdul Rahman Baba vom Bundesligisten FC Augsburg für 20 Millionen Euro stehen die Londoner, die nur einen Punkt aus zwei Partien geholt haben, unmittelbar vor der Verpflichtung des spanischen Welt- und Europameisters Pedro vom Champions-League-Sieger FC Barcelona.
Für den 28 Jahre alten Außenstürmer, der laut Medienberichten nur noch die medizinische Untersuchung absolvieren muss, will der Klub von Teammanager José Mourinho 28 Millionen Euro an Barca überweisen. An dem 51-maligen spanischen Nationalspieler, der neben WM (2010) und EM (2012) auch dreimal die Champions League gewonnen hat, war auch der englische Rekordmeister Manchester United interessiert gewesen.

11:43 | VOL Redaktion

Nach wochenlangen Spekulationen verlässt Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger den VfB Stuttgart und wechselt zunächst auf Leihbasis zum AS Rom. Wie der schwäbische Fußball-Bundesligist mitteilte, hat der Vizemeister aus Italien nach einem Jahr eine festgeschriebene Kaufoption für den derzeit noch verletzten Innenverteidiger.
11:40 | VOL Redaktion

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen ist angeblich an einer Verpflichtung des brasilianischen Abwehrspielers Dante von Bayern München interessiert. Nach Informationen der Bild haben die beiden Clubs bereits Gespräch über einen Transfer des 31-Jährigen aufgenommen.
11:39 | VOL Redaktion

Angeblich will ManCity bis zu 70 Millionen Euro für den Mega-Deal in die Hand nehmen.
11:36 | VOL Redaktion

Wie englische Zeitungen berichten, will Manchester City unbedingt Wolfsburg-Star Kevin de Bruyne verpflichten. Angeblich soll der Deal in den den nächsten 48 Stunden fixiert werden.


11:31 | VOL Redaktion

Manchester City hat seine Abwehr mit dem argentinischen Internationalen Nicolas Otamendi verstärkt. Der Innenverteidiger unterschrieb laut Clubangaben am Donnerstag einen Fünfjahresvertrag beim englischen Fußball-Vizemeister. Otamendi spielte zuletzt für Valencia, gemäß spanischen Medienberichten überwies City 45 Millionen Euro für den 27-Jährigen.

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat den bisherigen Freiburger Sascha Riether verpflichtet. Der 32 Jahre alte Rechtsverteidiger erhält beim Revierclub einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016 plus Option auf eine weitere Saison.

Der montenegrinische Verteidiger Stefan Savic ist von Fiorentina zu Atletico Madrid gewechselt. Der Transfer des 24-Jährigen dürfte dem neuen Club von Trainer Paulo Sousa rund 12 Millionen Euro einbringen.

Der Transfer des belgischen Fußballers Christian Benteke innerhalb der englischen Premier League von Aston Villa zu Liverpool ist seit Mittwochabend offiziell.

Karl-Heinz Rummenige, der Vorstandsvorsitzende des deutschen Fuß­ball-Rekordmeisters Bayern München, hat die Einigung mit Juventus Turin bezüglich eines Transfers von Arturo Vidal bestätigt.


Dominik Wydra hat Fußball-Vize-Meister Rapid Wien verlassen. Der Mittelfeldspieler unterschrieb beim deutschen Bundesliga-Absteiger Paderborn einen Vertrag bis 2018. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. "Ich bin und bleibe Rapidler, aber jetzt ist es Zeit eine neue Herausforderung anzunehmen", freute sich Wydra auf sein erstes Auslandsengagement.

Der FC Augsburg hat den früheren deutschen Fußball-Teamspieler Piotr Trochowski für ein Jahr unter Vertrag genommen. Der Mittelfeldspieler spielte zuletzt beim FC Sevilla, bestritt wegen Vertragsstreitigkeiten in der abgelaufenen Saison aber keine Partie.

Manchester United soll Medienberichten zufolge bis zu 100 Millionen Euro als Ablöse für eine Verpflichtung des deutschen Fußball-Teamspielers Thomas Müller bieten. Trainer Louis van Gaal wollte am Montag allerdings nicht bestätigen, dass der englische Fußball-Rekordmeister nach Bastian Schweinsteiger einen zweiten Weltmeister vom FC Bayern München holen will.

Darko Bodul, ehemaliger Offensivspieler des SCR Altach und Sturm Graz, hat einen neuen Verein gefunden. Der 26-jährige Österreicher unterschrieb beim schottischen Erstligisten Dundee United einen Zweijahresvertrag. Das gab der Club am Montag auf seiner Webseite bekannt. Bei Altach war sein auslaufender Vertrag zuletzt nicht mehr verlängert worden.

er Wechsel des Chilenen Arturo Vidal von Juventus Turin zu Bayern München ist nach Angaben des italienischen Clubs so gut wie sicher. Gerüchte, dass im Gegenzug Mario Götze zu Juventus wechseln könnte, wies der Sportdirektor des italienischen Fußball-Meisters, Beppe Marotta, am Montag allerdings zurück. Es gebe derzeit keine Verhandlungen mit dem FC Bayern.

Iker Casillas wechselt zum FC Porto - Spaniens Fußball-Teamtormann Iker Casillas wird Real Madrid nach 16 Saisonen in der Kampfmannschaft in Richtung FC Porto verlassen.
15:34 | Vanessa Pircher

Bayern bestätigten Schweinsteiger-Transfer zu ManUnited: Der deutsche Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger verlässt nach 17 Jahren Bayern München. Der 30-jährige Mittelfeldspieler wechselt zu Manchester United. Das bestätigte Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Samstag kurz vor der offiziellen Mannschaftspräsentation in München. Die Juristen der beiden Vereine würde nur noch letzte Einzelheiten klären.

Laut Medienberichten soll Schweinsteiger in Manchester einen Dreijahresvertrag erhalten und rund zehn Millionen Euro verdienen. Die Ablöse für den Kapitän der deutschen Nationalmannschaft soll zwischen 18 und 20 Millionen Euro liegen. Schweinsteiger war mit den Bayern achtmal deutscher Meister. 2013 gewann er mit ÖFB-Star David Alaba die Champions League.

Juventus verpflichtete Teamstürmer Zaza - Fußball-Champions-League-Finalist Juventus Turin hat am Dienstag die Verpflichtung des italienischen Teamstürmers Simone Zaza bekanntgegeben. Der Double-Gewinner und Rekordmeister holte den 24-Jährigen für 18 Millionen Euro vom Serie-A-Konkurrenten Sassuolo.

Barcelona holte Atletico-Profi Arda Turan - Der spanische Fußballmeister und Champions-League-Sieger FC Barcelona hat den türkischen Nationalspieler Arda Turan vom Rivalen Atletico Madrid verpflichtet. Die Ablösesumme betrage 34 Millionen Euro plus Nachzahlungen von bis zu sieben Millionen.

Der portugiesische Fußball-Nationalteamspieler Nani hat Manchester United nach acht Jahren verlassen und einen Dreijahresvertrag bei Fenerbahce Istanbul unterschrieben.

Wechsel von “Maestro” Pirlo nach New York perfekt - Der Wechsel des italienischen Fußball-Teamspielers Andrea Pirlo von Champions-League-Finalist Juventus Turin zu New York City FC ist perfekt. Das teilten der 36-jährige Weltmeister von 2006, “Juve” und die New Yorker am Montag mit.

Im Transferpoker um Paul Pogba hat Juventus Turin Medienberichten zufolge ein Millionen-Angebot des FC Barcelona zurückgewiesen. "Sie haben uns 80 Millionen Euro geboten, aber wir haben abgelehnt. Der Spieler steht nicht zum Verkauf", sagte Juve-Sportdirektor Beppe Marotta.

Douglas Costa wechselte zum FC Bayern: Der Wechsel des brasilianischen Teamspielers Douglas Costa von Schachtjor Donezk zum deutschen Meister FC Bayern ist perfekt. Der Offensivspieler unterzeichnete am Mittwoch in München einen Fünfjahresvertrag.

Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat ein hoffnungsvolles Talent aus der Schweiz verpflichtet. Der 17-jährige Stürmer Dimitri Oberlin kommt vom FC Zürich und unterschrieb einen Vertrag bis 2018.

Goalie Cech wechselte von Chelsea zu Arsenal - Der tschechische Fußball-Teamtormann Petr Cech hat einen brisanten Wechsel vollzogen. Der 33-Jährige kehrte Englands Meister Chelsea nach elf gemeinsamen Jahren den Rücken und heuerte beim Londoner Stadtrivalen Arsenal an. Chelsea gab am Montag bekannt, dem Transfer zugestimmt zu haben.

Fußball-Meister Bayern München steht angeblich unmittelbar vor dem ersten Top-Transfer zur neuen Saison. Nach Informationen des Fernsehsenders Sport1 haben die Münchner mit dem brasilianischen Nationalspieler Douglas Costa vom ukrainischen Spitzenklub Schachtjor Donezk mündliche Einigung über einen Transfer an die Isar erzielt. Der 24-Jährige, der in Donezk noch einen Vertrag bis 2018 besitzt, soll demnach 35 Millionen Euro kosten und einen Vierjahresvertrag erhalten.

ÖFB-Nationalstürmer Marc Janko setzt seine Karriere nach einem einjährigen Gastspiel in Australien in der Schweiz fort. Der Niederösterreicher unterschrieb am Donnerstag, seinem 32. Geburtstag, beim FC Basel einen Vertrag für eine Saison mit einer Option für ein weiteres Jahr. Das teilten Janko auf seiner Facebook-Seite und sein neuer Club mit. Janko, der zuletzt in der EM-Qualifikation in Russland den Siegestreffer zum 1:0 erzielt hatte, reist am Dienstag ins Baseler Trainingslager an den Tegernsee in Bayern und steigt dort in die Vorbereitung mit seinen neuen Kollegen ein. "Ich freue mich auf die Möglichkeit, in diesem tollen Club spielen zu dürfen und hoffe, der Mannschaft zu einer erfolgreichen Saison verhelfen zu können", wurde Janko in einer Club-Aussendung zitiert.


Jackson Martinez wechselt zu Atletico - Der kolumbianische Fußball-Nationalstürmer wechselt nach Angaben seines Managers vom FC Porto zu Atletico Madrid. Beide Seiten hätten sich auf eine Ablöse von 35 Millionen Euro geeinigt.

Fußball-Bundesligist Sturm Graz hat sich am Montag mit Mittelfeldspieler Kristijan Dobras verstärkt. Der 22-Jährige wechselt von Bundesliga-Absteiger SC Wiener Neustadt zu den Steirern.

Premier-League-Club Manchester City will einem Medienbericht zufolge 114 Millionen Euro Ablöse für Paul Pogba von Juventus Turin zahlen.

Hütter will kein Ausbildungstrainer sein - Red Bull Salzburg und Trainer Adi Hütter trennten sich in beiderseitigem Einvernehmen.

Fußball-Bundesligist SCR Altach hat am Mittwoch Dominik Hofbauer für zwei Jahre unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Mittelfeldspieler kommt ablösefrei von Absteiger Wiener Neustadt nach Vorarlberg.

Der argentinische Stürmer Carlos Tevez verlässt laut italienischen Medienberichten Champions-League-Finalist Juventus Turin. Der 31-Jährige kehrt demnach in seine Heimat zu Boca Juniors zurück.

Tormann Heinz Lindner wechselt zum deutschen Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Der 24-jährige Linzer, der bisher sieben Spiele für das ÖFB-Team absolviert hat, kommt ablösefrei von Cup-Finalist Austria Wien

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • Wechselzeit im Fußballgeschäft- Diese heimischen und internationalen Kicker wechseln den Verein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen