Was ist los in Wien?

Die Woche hat in Wien viel zu bieten: Ausstellungen, Konzerte, Theater und Kabarett - zu den Highlights zählen die Auftritte von Jesus Luz und Chris Isaak.
Alle Veranstaltungen
Lokalführer
Nichts dabei? TV-Programm
Alle Kinos, alle Filme

Freitag

Outdoor: Sommer im MQ

Straßenfest: Leopoldstädter ZwiBerlfest am Praterstern
Am Praterstern findet das Leopoldstädter ZwiBerlfest statt. Mal- und Bastelwettbewerb, Kasperltheater und Zauberer beschäftigen die Kleinen. Für die großen Festbesucher gibt es Marktstände und Live-Musik.

Straßenfest: Sommerfest auf der Lorettowiese
Heuer wird erstmals von der Wirtschaft 21 ein Sommerfest veranstaltet. Mi diesem Fest sollen verstärkt auch junge Familien und Kinder im Bezirk angesprochen werden: Freitag von 14 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag von 9 bis 21 Uhr auf der Lorettowiese, Anton-Bosch-Gasse, 1210 Wien.

Party: 36 Stunden – Mit DJ Jesus Luz im Volksgarten
Die Gerüchteküche gärt, Wien’s Partyszene kocht über: Wird ER wirklich kommen? Fest steht: JESUS LUZ, Star DJ, Supermodel toppt Wien’s heißestes Mega-Event “36stunden.com” am 11 und 12. Juni im Wiener Volksgarten: während 36 Stunden gibt es die besten DJ’s, Live Acts, Artperformances und Partystimmung bis zum Abwinken.

Bühne/Konzert: Together im Jazzland
Beim zweiten Together-Abend in dieser Periode wird man sich wieder auf den fülligen Julian Adderley konzentrieren, der mit seiner Hard-Bop Band ein gutes Stück Jazzgeschichte schrieb.

Bühne/Kabarett: Gunkl im Kabarett Niedermair
Wir haben praktisch noch nix erlebt, aber das bissl, was wir erlebt haben, haben wir uns zu einem kompletten Leben aufgeblasen, und damit sind wir dann tapfer in die Welt. Und man glaubt wirklich, man hat recht. Das ist eigentlich sehr schön; man glaubt, man hat’s im Griff – weil man es nicht tragen muß, glaubt man, man hat’s im Griff.

 

Samstag

Outdoor: Sommerfest im Raimundhof

Am 12. JUNI 2010 ab 13 Uhr findet unser jährliches “SOMMERFEST IM RAIMUNDHOF” statt. Hierzu möchten wir Euch ganz herzlich einladen! Der Raimundhof ist 5 Minuten vom MuseumsQuartier entfernt. Feiert mit uns bei Musik, Spielen, Tombola und kleinen Köstlichkeiten. Natürlich ist der Eintritt frei und es gibt keine Pflichtkonsumation!

Straßenfest: aspern Seefest 2010 in Donaustadt
Der Spatenstich für den See – das Herzstück der neuen Seestadt Wiens – ist Grund zum Feiern: Bürgermeister Michael Häupl und Vizebürgermeisterin Renate Brauner laden alle Wienerinnen und Wiener dazu ein: Am 12. Juni bietet das aspern Seefest ab 12.00 Uhr Spiel und Spaß für Jung und Alt.

Straßenfest: Nussdorfer Grätzlfest in Döbling
Die Kaufleute aus Nussdorf veranstalten heuer erstmalig ihr Grätzlfest in der Oskar-Spiel-Gasse. Auf die Festbesucher warten am Samstag ein Mittags-Brunch mit den Geschäftsleuten, eine Modenschau, Livemusik mit dem Trio Rudi Koschelu sowie der Freemen Singers und der Macho Blue Band.

Party: (Vienna’s First) 90ies Club am Badeschiff
Am Badeschiff (Poolfloor & Rockfloor & Ravefloor), Donaukanallände zwischen Schwedenplatz und Urania, Eintritt frei.

Bühne/Konzert: Just For Funk – 30 Jahre Jubiläumskonzert im Reigen
Just For Funk zeichnet sich durch Kontinuität und Kreativität sowohl in ihrer Musik als auch in ihrer Bühnenpräsenz aus. Grooviger Funk, ruhige Herzrhythmen mit Jazzelementen und mitreißender Latinsound prägen den typischen Charakter

Bühne/Konzert: Alexander Goebel & Band im Metropol
Der Allround-Künstler begibt sich auf Zeitreise und der Name des Programms ist auch das Motto der Show. Ein Abend zum Erinnern, Lachen, Mitsingen – voll “guter Gefühle” eben.

 

Sonntag

Outdoor:FESTIVAL DER NATIONEN

Auf der Festbühne werden Kulturvereine, Chöre, Folkloregruppen sowie Kinder und Jugendliche aus verschiedensten Nationen aller Kontinente auftreten, tanzen, singen, Theater spielen, musizieren und so eine unvergessliche Reise um die Welt an einem Tag ermöglichen.

Straßenfest: Festival der Nationen im Donaupark
Auf der Festbühne werden Kulturvereine, Chöre, Folkloregruppen sowie Kinder und Jugendliche aus verschiedensten Nationen aller Kontinente auftreten, tanzen, singen, Theater spielen, musizieren und so eine unvergessliche Reise um die Welt an einem Tag ermöglichen.

Bühne/Konzert: “In meina Wöd“ – Trio “Zur Wachauerin” im Radiokulturhaus
Die drei öffentlich redlichen Herren der Formation “Zur Wachauerin” nehmen ihren Bildungsauftrag ernst, indem sie ihn heiter nehmen. Sagen, Mythen, Legenden und Historisches aus der Wachau und dem Waldviertel sind der Stoff, aus dem ihre verschmitzten Lieder gebaut sind.

Brunch: Jazz-Brunch im Novomatic Forum
Wer die Woche entspannt beginnen möchte, der tut dies am Besten schon sonntags. Und was eignet sich dazu besser als ein gepflegter Sonntagsbrunch?

 

 

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Was ist los in Wien?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen