Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Waldbrände auch in Kanada

Wegen eines nahenden Waldbrandes haben die kanadischen Behörden am Freitag eine Stadt mit 1.800 Einwohnern evakuiert. Scharfer Wind hat den Brand weiter entfacht.

Die Bewohner von Barriere rund 300 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Vancouver mussten ihre Häuser am Nachmittag verlassen, als sich das 25 Quadratkilometer große Feuer aus dem Süden auf die Stadt zubewegte. Ein Sprecher der Forstverwaltung sagte, scharfer Wind habe den Brand weiter entfacht. Die Stromversorgung brach in der Region in British Columbia teilweise zusammen, eine Autobahn sowie Zugverbindungen mussten gesperrt werden.

Das Feuer entstand am Mittwoch, offenbar durch eine sorglos weggeworfene Zigarette, sagte ein Feuerwehrsprecher. Ein weiterer Waldbrand tobt weiter westlich am Chilko Lake. Zudem kämpfen Feuerwehrleute gegen Brände im Süden der Provinz Alberta. Das heiße, trockene Wetter sowie scharfe Winde werden für die rasche Ausbreitung der Feuer verantwortlich gemacht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Waldbrände auch in Kanada
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.