Waldbrand im Bezirk Lilienfeld gelöscht

Die Feuerwehr stand mit 28 Mitgliedern im Löscheinsatz.
Die Feuerwehr stand mit 28 Mitgliedern im Löscheinsatz. ©APA/FF KERNHOF/FF ST. AEGYD
Die Feuerwehr ist am Mittwochnachmittag beim ersten Waldbrand des Jahres im Bezirk Lilienfeld im Einsatz gestanden. Rund 200 Quadratmeter standen in Flammen.

Am Kogel oberhalb des Sägegeländes in Kernhof in der Gemeinde St. Aegyd am Neuwalde standen rund 200 Quadratmeter in Flammen. "Durch den Wind entzündete und verbreitete sich das Feuer schnell", berichtete das Bezirkskommando am Donnerstag in einer Aussendung. Verletzt wurde niemand.

Foto: APA/FF KERNHOF/FF ST. AEGYD

Flammen konnten rasch gelöscht werden

Die Flammen waren nach rund 45 Minuten gelöscht, danach wurde mittels Wärmebildkamera nach weiteren Brandherden gesucht. Nach zwei Stunden konnten die drei Feuerwehren mit sechs Fahrzeugen und 28 Mitgliedern wieder einrücken.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Waldbrand im Bezirk Lilienfeld gelöscht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen