Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Waldbad Enz zog Bilanz

Erfolgreicher Sommer in der Enz
Erfolgreicher Sommer in der Enz ©Dornbirn Tourismus
Das Dornbirner Freibad blickte auf einen zufriedenstellenden Sommer zurück.

Dornbirn. Mit Ende der Ferienzeit schloss auch das Waldbad in der Enz seine Türen für diesen Sommer – eine erste Bilanz ist zufriedenstellend. 

Juni als stärkster Monat

Nach dem außerordentlich guten Badesommer von 2018 (mit über 74.000 Badegästen), zählte die Enz im abgelaufenen Sommer knapp 60.000 Besucher. Zwar ein Minus von rund 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr, trotzdem liegt der Schnitt im langjährigen Durchschnitt und die Verantwortlichen bei der Stadt zeigen sich zufrieden: „Es war ein gutes Jahr und zudem ist die zunehmende Akzeptanz durch die 3-Täler-Kunden sehr erfreulich“, so Geschäftsführer Herbert Kaufmann. Eine Besonderheit in diesem Sommer: der stärkste Monat war nicht etwa einer der Hauptferienmonate Juli oder August, sondern der Juni. MIMA 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Dornbirn
  • Waldbad Enz zog Bilanz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen