Waidhofen/Thaya: Mopedauto brannte lichterloh

Am Mittwoch mussten die Feuerwehren Altwaidhofen und Waidhofen ausrücken um ein brennendes Mopedauto zu löschen. Die Einsatzkräfte konnten nurnoch Schutt und Asche abtransportieren.

Hier Florian N. um 18:15 Uhr; PKW-Brand auf der Bundesstraße 5, Höhe Betriebsgebiet Ost, Ende.” So lautete die Alarmierung der Landeswarnzentrale Niederösterreich für die Feuerwehren Altwaidhofen und Waidhofen. Schon kurze Zeit später waren die Einsatzkräfte am Unfallort. Das Mopedauto brannte vollständig aus, so konnten nurnoch Überreste des Fahrzeuges gelöscht werden. Mit Hilfe eines Muldenkippers wurden die übrig gebliebenen Teile des gelöschten Mopedautos abtransportiert.

Warum das Fahrzeug zu brennen begonnen hatte, ist bis dato noch unklar.

 

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Waidhofen/Thaya: Mopedauto brannte lichterloh
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen