Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Waffenlager in Perchtoldsdorf entdeckt

Neben Kriegsmaterial wurden auch Schusswaffen und ein Panzerabwehrrohr sichergestellt.
Neben Kriegsmaterial wurden auch Schusswaffen und ein Panzerabwehrrohr sichergestellt. ©LPD NÖ
Im Zuge von Entrümpelungsarbeiten eines leerstehenden Wohnhauses stießen Arbeiter am Montag auf zahlreiche Waffen und Munition. Die Sammlung dürfte dem verstorbenen Hausbesitzer gehören.

Von Arbeitern einer Entrümpelungsfirma wurden am 7. Oktober 2019 gegen 09.45 Uhr in einem leerstehenden unbewohnten Haus in Perchtoldsdorf (Bezirk Mödling) diverse Waffen und Munition gefunden.

Beim folgenden Polizeieinsatz konnten Bedienstete der Polizeiinspektion Perchtoldsdorf mit Unterstützung des Einsatzkommandos Cobra und des Entschärfungsdienstes des BM.I tatsächlich zahlreiche freiliegende Waffen und Munition sicherstellen.

Verstorbener Hausbesitzer dürfte Waffen gesammelt haben

Insgesamt wurden etwa 40 Stück CO2-Waffen (Kriegsmaterial-Nachbau), mehrere Schusswaffen der Kategorie C und D, Munition und ein Panzerabwehrrohr sichergestellt.

Die Herkunft der Waffen ist nicht geklärt. Die Sammlung dürfte jedoch aus dem Besitz des im Frühjahr 2019 verstorbenen Hausbesitzers stammen. Die Waffen werden der Bezirkshauptmannschaft Mödling übermittelt.  

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Waffenlager in Perchtoldsdorf entdeckt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen