Vorarlberger Radfahrer von Auto niedergestoßen

©BilderBox
Tschagguns - Ein 71-jähriger Radfahrer ist am Samstag in Tschagguns (Bezirk Bludenz) von einem vorbeifahrenden Auto gerammt worden. Der Mann stürzte und zog sich Verletzungen zu, während der Unfallverursacher laut Sicherheitsdirektion ohne anzuhalten weiterfuhr.

Um 15.15 Uhr bog der Radfahrer aus Bludenz mit seinem Mountainbike auf die Schwimmbadstraße ein. Kurz später wurde er nach eigenen Angaben von einem silber- oder graufarbenen Auto überholt und dabei angefahren. Der Radfahrer kam dabei zu Sturz und zog sich einen Bruch eines Fingers zu. Der Unfalllenker setzte seine Fahrt in Richtung Zelfenstraße fort. Die Polizei Schruns ist nun auf der Suche nach Zeugen des Vorfalles.

  • VIENNA.AT
  • Tschagguns
  • Vorarlberger Radfahrer von Auto niedergestoßen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen