Vorarlberger Burschen schossen mit Luftdruckpistole auf Klubheim

Die Polizei konnte die drei Täter innerhalb kürzester Zeit ermitteln.
Die Polizei konnte die drei Täter innerhalb kürzester Zeit ermitteln. ©BilderBox
Möggers - Drei Burschen im Alter von 18 und 19 Jahren haben mit einer Luftdruckpistole acht Fensterscheiben eines Klubheims in Möggers beschädigt.

Als Motiv für die Schüsse auf die Fenster gaben die jungen Männer Langeweile an, teilte die Sicherheitsdirektion mit. Sie werden auf freiem Fuß bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch angezeigt.Der Motocrossclub Möggers hatte am vergangenen Freitag wegen der beschädigten Fenster Anzeige erstattet. Im Zuge der Erhebungen – am Tatort wurden Stahlkugeln sichergestellt – konnte die Polizei die drei Tatverdächtigen aus Hörbranz ausforschen.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Möggers
  • Vorarlberger Burschen schossen mit Luftdruckpistole auf Klubheim
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen