Von Wien nach Turku

&copy Vereinigte Bühnen Wien
&copy Vereinigte Bühnen Wien
Während es in seiner Erstaufführungsstadt Wien nur noch bis zum Herbst zu sehen sein wird, soll das Musical „Elisabeth“ ab 23. September nun in Finnland die Theaterkasse zum Klingeln bringen.

Im Stadttheater der westfinnischen Stadt Turku steht das von Sylvester Levay und Michael Kunze verfasste, von Esko Estelä ins Finnische übersetzte Musical vorerst bis Mitte Februar 37 Mal auf dem Programm.


Für die Rolle von „Sisis“ Mutter, Erzherzogin Sophie, war ursprünglich die Ende Juni verstorbene Sopranistin Tamara Lund vorgesehen. Für sie sprang die 43-jährige Schauspielerin Kirsi Tarvainen ein. „Elisabeth“ wurde 1992 in Wien uraufgeführt und außer in Österreich bisher in Deutschland, den Niederlanden, Japan, Schweden und Ungarn auf die Bühne gebracht.

  • Mehr zum Musical “Elisabeth”
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Von Wien nach Turku
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen