Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von Mutter verlassen: Drei neugeborene Kätzchen landen beim WTV

Drei Katzenbabys wurden allein und verlassen in einem Garten entdeckt und werden nun im Wiener Tierschutzverein versorgt
Drei Katzenbabys wurden allein und verlassen in einem Garten entdeckt und werden nun im Wiener Tierschutzverein versorgt ©Wiener Tierschutzverein/WTV
Drei neu geborene Katzenbabys, die in einem Garten in Ebreichsdorf mutterseelenallein aufgefunden wurden, werden derzeit beim Wiener Tierschutzverein versorgt.
Die geretteten Katzenbabys
Ausgesetzte Katze bekommt beim WTV Babys

Da staunte ein Mann aus Ebreichsdorf (Bezirk Baden, Niederösterreich) wohl nicht schlecht, als er kürzlich in seinem Garten hinter einem Holzstoß drei blutjunge Katzenbabys entdeckte. Als sich auch nach einiger Zeit kein Muttertier näherte, fasste sich der Mann ein Herz und brachte die Tiere ins Tierschutzhaus des Wiener Tierschutzvereins (WTV) nach Vösendorf.

Katzenmutter verließ ihre Babys

Die Katzenmutter dürfte die Tiere - aus welchen Gründen ist freilich nicht bekannt - bereits knapp nach der Geburt nicht mehr versorgt haben, denn auch die Plazenta wurde noch bei den Tieren gefunden. Wie alt die Kitten (darunter zwei rot/weiß getigerte und ein braun getigertes Kätzchen) sind, kann nicht genau gesagt werden, allerdings sind es sicherlich nur wenige Tage. Daher lässt sich auch das Geschlecht noch nicht bestimmen.

Katzenpflegerin päppelt Kitten beim WTV auf

Nun wird das entzückende Trio von einer WTV-Katzenpflegerin großgezogen, die sie liebevoll umsorgt. Das bedeutet: alle zwei Stunden füttern mit Aufzuchtmilch, Bauchmassagen für die Verdauung inklusive. Ein leichter Katzenschnupfen, der bei den Dreien während der tierärztlichen Erstuntersuchung im WTV diagnostiziert wurde (leichte Atemgeräusche wurden festgestellt), wird mit Antibiotika behandelt.

Es ist gut möglich, dass sich die Babys bei ihrem Aufenthalt draußen verkühlt haben. Der WTV ist aber zuversichtlich, dass alle drei Katzenkinder durchkommen werden. Die drei Kätzchen trinken jedenfalls bereits gierig und danken ihrer Ersatzmama schon durch lautes Schnurren für Streicheleinheiten.

Der WTV bittet um Verständnis, dass aktuell noch keinerlei Angaben zum Vergabezeitpunkt der Tiere gemacht werden können. Auch Reservierungen sind nicht möglich. 

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Von Mutter verlassen: Drei neugeborene Kätzchen landen beim WTV
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen