Von Holland nach Wien unterwegs: 34-jähriger Drogenkurier verhaftet

Beim mutmaßlichen Drogenkurier wurde Suchtgift sichergestellt
Beim mutmaßlichen Drogenkurier wurde Suchtgift sichergestellt ©LPD Wien
Am Sonntagabend konnten Beamte des Landeskriminalamtes Wien einen mutmaßlichen Drogenkurier festnehmen, der von Holland Richtung Wien unterwegs war.

Mehrere mögliche Routen, Züge und Fahrzeuge wurden auf Grund von langfristigen Ermittlungen kontrolliert, der 34-Jährige konnten im Mistelbacher Wilfersdorf mit rund einem Kilo in Kugeln abgepacktes Heroin und Kokain aufgegriffen werden. Der Nigerianer hatte die Drogen verschluckt, mittels Röntgenuntersuchung wurden das Suchtgift im Wert von rund 100.000 Euro gefunden und in weiterer Folge sichergestellt.

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Von Holland nach Wien unterwegs: 34-jähriger Drogenkurier verhaftet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen