Von Fahrbahn abgekommen: Schwerer Pkw-Unfall im Bezirk Mistelbach

Ein Pkw-Lenker wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Ein Pkw-Lenker wurde bei dem Unfall schwer verletzt. ©APA (Sujet)
Am Mittwoch kam es im Bezirk Mistelbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Pkw-Lenker wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Wiener AKH geflogen.

Ein 35-jähriger Mann ist Mittwochfrüh bei einem Verkehrsunfall auf der B219 (Bezirk Mistelbach) schwer verletzt worden. Nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ war der Lenker mit seinem Pkw aus unbekannter Ursache zwischen Ameis und Kleinhadersdorf von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Schwerer Verkehrsunfall in NÖ

Der Mann wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Anschließend wurde er mit dem Notarzthubschrauber “Christophorus 9” in das Wiener AKH geflogen.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Von Fahrbahn abgekommen: Schwerer Pkw-Unfall im Bezirk Mistelbach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen