Von diesen Getränken sollte man vor dem Training die Finger lassen

Nicht jedes Getränk eignet sich zum Konsum vor dem Sport.
Nicht jedes Getränk eignet sich zum Konsum vor dem Sport. ©Pixabay.com (Sujet)
Wer Sport treibt, sollte viel trinken, um den vermehrten Flüssigkeitsbedarf des Körpers zu decken. Doch Vorsicht: Es gibt einige Getränke, die vor dem Sport kontraproduktiv wirken.

Hier eine Liste über die Getränke, von denen man vor dem Sport lieber die Finger lassen sollte - die Gründe dafür erfahrt ihr im nachfolgenden Video:

  1. Alkohol
  2. Energydrinks
  3. Sportgetränke
  4. Milch und milchhaltige Getränke
  5. Softdrinks und Obstsäfte
  6. Wasser mit Kohlensäure

(Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Von diesen Getränken sollte man vor dem Training die Finger lassen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen