Von Baum getroffen: Forstarbeiter in NÖ schwer verletzt

Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Der Schwerverletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen. ©APA/RK NÖ/M.MARGUERITE
Am Samstag forderte ein Forstunfall in Niederösterreich einen Schwerverletzten. Der Mann wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Landesklinikum Amstetten geflogen.
Forstunfall in NÖ

In Windhag, einer Katastralgemeinde von Waidhofen an der Ybbs, ist ein Forstarbeiter am Samstagnachmittag von einem Baum getroffen worden. Der Mann wurde schwer verletzt, berichtete das Rote Kreuz in einer Aussendung. Er wurde vom Notarzthubschrauber “Christophorus 15” in das Landesklinikum Amstetten geflogen.

Der Unfall hatte sich laut Aussendung in stark abschüssigem Gelände ereignet. Bei der Bergung standen neben dem Roten Kreuz auch Mitglieder der Feuerwehren Waidhofen an der Ybbs/Stadt und Windhag im Einsatz.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Von Baum getroffen: Forstarbeiter in NÖ schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen