Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VN-Fantribüne: Die große Herbst-Analyse von SCR Altach

©Stiplovsek
Vor der Winterpause gibt es in der letzten Folge der VN-Fantribüne die große Analyse von SCR Altach und eine Vorschau fürs Frühjahr.

Bevor auch wir, Christian Adam und Maximilian Werner, uns in die Winterpause verabschieden, haben wir uns noch einmal zusammengesetzt und über den Vorarlberger Fußball philosophiert. Speziell ging es natürlich noch ein weiteres Mal um den SCR Altach, welcher am letzten Wochenende über den TSV Hartberg mit 6:1 gewinnen konnte und Anfang Jänner wieder in die Winter-Vorbereitung starten wird. Wir haben zum einen auf die vergangene Herbstsaison zurückgeblickt und zum anderen eine Vorschau auf den Trainingsbetrieb im neuen Jahr gewagt.

Wir freuen uns über Feedback zur Episode – Sie erreichen uns über Twitter (@ChristianAdamVN und @MaxlWerner) sowie per E-Mail, vn-fantribuene@vn.at lautet unsere Kontaktadresse. Wir bedanken uns fürs Hören unseres Podcasts und wünschen gute Unterhaltung!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • VN-Fantribüne: Die große Herbst-Analyse von SCR Altach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen