Vignetten Drive-In: ÖAMTC startet Angebot in Wien-West und Baden

Vorbeifahren – Vignette auswählen - Goodie mitnehmen: So das Motto an den ÖAMTC Vignetten Drive-Ins an ausgewählten Stützpunkten
Vorbeifahren – Vignette auswählen - Goodie mitnehmen: So das Motto an den ÖAMTC Vignetten Drive-Ins an ausgewählten Stützpunkten ©ÖAMTC
(Noch vignettenlose) Autofahrer aufgepasst: Mit 1. Februar 2022 sind auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen nur noch Vignetten für das Jahr 2022 gültig. Zwei Vignetten Drive-Ins ermöglichen den raschen Erwerb.
Sofort gültig: Digitale Vignette
Alles zur Vignette 2022

An den ÖAMTC-Stützpunkten Wien-West und Baden gibt es auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit, sowohl die Klebe-Vignette als auch die digitale Variante unkompliziert „im Vorbeifahren“ im Drive-In zu kaufen. All das funktioniert schnell und ohne dass man dabei das Auto verlassen muss.

Rasch zur neuen Vignette via Vignetten Drive-In

Bei Bedarf bringen die Clubmitarbeiter:innen die neue Klebe-Vignette auch gerne an der Windschutzscheibe an. Ernst Kloboucnik, ÖAMTC Landesdirektor für Wien, NÖ und das Burgenland: „Wir hatten nach dem Start des Vignetten Drive-Ins im vergangenen Jahr so viele positive Rückmeldungen, dass wir diese schnelle und unkomplizierte Möglichkeit des Vignetten-Kaufs gerne auch heuer wieder anbieten. Mit dieser innovativen Lösung stellen wir einmal mehr Service und Komfort für unsere Mitglieder in den Mittelpunkt!“

Digitale Vignette ist ohne Frist sofort gültig

Übrigens: Beim Kauf der digitalen Vignette direkt an allen Stützpunkten und Grenzstationen des Mobilitätsclubs entfällt die 18-tägige Frist  -  somit ist die Vignette sofort nach dem Kauf gültig.

Drive-In Termine:

ÖAMTC-Stützpunkt Wien-West (Hadikgasse 192, 1140 Wien)
19.1. – 2.2.2022

ÖAMTC-Stützpunkt Baden (Zubringerstraße 99, 2512 Tribuswinkel)
26. – 28.1.2022
31.1.2022

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Vignetten Drive-In: ÖAMTC startet Angebot in Wien-West und Baden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen