Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VFV Cup: Manuel Honeck schießt die Rothosen ins Halbfinale

©fcdmedia
Titelverteidiger und Seriensieger FC Dornbirn gewinnt im Cup-Viertelfinale gegen die Amateure aus Altach in letzter Sekunde. Die Rothosen drehten das Spiel nach Rückstand drei Minuten vor Schluss und ziehen etwas Glücklich ins Halbfinale ein. Altach agierte in der Schlussphase unglücklich. VOL.AT tickerte live.

40. VFV-TOTO-Cup, Viertelfinale:

FC Mohren Dornbirn – Cashpoint SCR Altach Amateure 3:2 (0:1)
Stadion Birkenwiese, SR Schörgenhofer

FC Brauerei Egg – Kaumann bausysteme FC Bizau (Mittwoch, 18.00 Uhr)
Junkerau, SR Gangl

Hella Dornbirner SV – World-of-Jobs VfB Hohenems (Mittwoch, 18.00 Uhr)
Sportplatz Haselstauden, SR Michael Baumann

SW Bregenz – Sparkasse FC BW Feldkirch (Mittwoch, 19.00 Uhr)
Casinostadion, SR Winsauer

Die weiteren Termine:

Halbfinale: 18./19. Mai 2016
Finale: 8. Juni 2016, 19.00 Uhr, Stadion Herrenried Hohenems

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Fußball
  • VFV Cup: Manuel Honeck schießt die Rothosen ins Halbfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen