Vierte Poolinale bringt wieder Musikfilme auf die große Leinwand

Die Poolinale bringt wieder die Musik in die Kinos.
Die Poolinale bringt wieder die Musik in die Kinos. ©APA (Sujet)
Zum vierten Mal bringt die Poolinale Musikfilme im Festivalformat auf die große Leinwand. In diesem Jahr findet das Music Film Festival Vienna von 25. bis 30. März statt.

Spieltstätten der vierten Poolinale sind dabei das Top Kino, Porgy & Bess und das Gartenbaukino. Das Music Film Festival steht vom 25. bis 30. März unter dem Themenschwerpunkt “Musik und Gesellschaft”.

Vierte Poolinale Ende März in Wien

Das kuratierte Filmprogramm untersucht dabei die Bedeutung und potentielle Kraft von Musik im Umgang mit politischen Spannungen und sozialen oder persönlichen Veränderungen. In vielen der heuer gezeigten Filme pocht Musik nachdrücklich auf ihren Stellenwert als Verbindungselement zwischen Menschen und Kulturen oder als künstlerisches Ausdrucksmittel für die persönliche Auseinandersetzung und Weiterentwicklung.

Das Filmprogramm ist sehr vielfältig, unter anderem werden Filme wie “Music And Coexistence”, “As The Palaces Burn” und “Fuck The Atlantic Ocean” gezeigt.

Nähere Infos und das komplette Programm zur Poolinale finden Sie auf der Website.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Vierte Poolinale bringt wieder Musikfilme auf die große Leinwand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen