Vier verletzte Jugendliche nach Blitzschlag

Vier Jugendliche sind am Sonntag in Eberstalzell (Bezirk Wels-Land) in Oberöster­reich durch einen Blitzschlag verletzt worden, während sie bei einem Maibaumklettern Getränke ausschenkten. Die übrigen Besucher der Veranstaltung blieben unverletzt. Das teilte die Sicherheitsdirektion am Montag mit.

Die Jugendlichen – drei sind 15, einer 20 Jahre alt – erlitten einen Stromschlag, als in unmittelbarer Nähe der Bar ein Blitz einschlug. Sie mussten ins Spital gebracht werden. Nach dem Einschlag fiel der Strom aus, Sachschäden dürfte es nicht gegeben haben.

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Vier verletzte Jugendliche nach Blitzschlag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen