Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vier Verletzte bei Verkehrsunfall im Bezirk Wiener Neustadt

Der Unfall ereignete sich Mittwochabend.
Der Unfall ereignete sich Mittwochabend. ©Einsatzdoku - Pongracic
Mittwochabend ereignete sich auf der L4082 Nähe Bad Fischau ein schwerer Verkehrsunfall. Sechs Feuerwehren, der Notarzt, Rettung und ein Hubschrauber wurden alarmiert.
Bilder vom Unfallort

Mittwochabend stießen auf der L4082 zwei Fahrzeuge aus vorerst ungeklärter Ursache zusammen. Glücklicherweise wurde niemand in den Autos eingeklemmt, die beiden Lenker – eine Frau und ein Mann – sowie zwei Kinder der Dame musste allerdings von den Rettungsmannschaften versorgt und ins Spital gebracht werden.

Zunächst waren die Freiwillige Feuerwehr Bad Fischau sowie die Feuerwehren einiger Nachbargemeinden, die Polizei, ein Rettungshubschrauber, ein Notarztwagen und mehrere Rettungswägen alarmiert worden. Vier Feuerwehren konnten jedoch noch auf der Anfahrt abbeordert werden.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Vier Verletzte bei Verkehrsunfall im Bezirk Wiener Neustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen