Vier Verletzte bei Unfall auf der A 21 in Niederösterreich

Vier Personen wurden bei dem Unfall am Samstag verletzt.
Vier Personen wurden bei dem Unfall am Samstag verletzt. ©Einsatzdoku
Ein Pkw-Lenker hat am Samstagmorgen auf der A 21 in Niederösterreich aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.Vier Personen wurden verletzt, als sich der Pkw schließlich überschlug.
Bilder von der Unfallstelle

Der Unfall ereignete sich auf der A 21 in Richtung St. Pölten kurz vor der Einmündung in die A1. Die vier Verletzten, die nicht im Pkw eingeklemmt waren, wurden von den Einsatzkräften aus dem Unfallwrack gerettet und weiters vom Roten Kreuz, das mit einem Notarzthubschrauber, einem Notarzteinsatzfahrzeug und zwei Rettungswägen vor Ort war, erstversorgt. Eine Person wurde schwer, drei weitere unbestimmten Grades verletzt.

Die A21 musste für die Dauer der Hubschrauberlandung kurzzeitig Richtung St. Pölten gesperrt werden.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Vier Verletzte bei Unfall auf der A 21 in Niederösterreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen