Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

ViennaDome statt Strandbar Herrmann: Neue Winter-Eventlocation in Wien

Statt der Strandbar Herrmann gibt es am Fuße der Wiener Urania bald den ViennaDome.
Statt der Strandbar Herrmann gibt es am Fuße der Wiener Urania bald den ViennaDome. ©Irmarfer Structures
Am Areal der Strandbar Herrmann entsteht eine neue, gläserne Winter-Eventlocation. Der ViennaDome wird zwischen Oktober und März am Fuße der Wiener Urania eingebettet.
Der neue ViennaDome

Wo in den Sommermonaten die Seele bei kühlen Drinks baumelt, steht in der kalten Jahreszeit der ViennaDome für Weihnachtsfeste, Firmenfeiern bis hin zu Bällen bereit: Von Oktober bis März wird das spektakuläre Gebäude am Fuße der Urania eingebettet. Das Areal der Strandbar Herrmann ist in den Wintermonaten das Zuhause für zwei unterschiedlich große, fast gläsern wirkende Dome.

Winterlocation ViennaDome in Wien

Der ViennaDome beinhaltet zwei unterschiedlich große, gläserne Gebäude, die mit insgesamt 600 Quadratmetern Platz für bis zu 1.200 Partygäste bieten. Die Getränke, die an der Indoor-Bar ausgeschenkt werden, liefert die Strandbar Herrmann.

Update: Laut Alexander Kaiser, Geschäftsführer der Strandbar Herrmann, befindet sich das Projekt noch in der Planungsphase und wird doch nicht rechtzeitig für die Saison 2018/2019 fertiggestellt.
(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • ViennaDome statt Strandbar Herrmann: Neue Winter-Eventlocation in Wien
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen