Vienna Design Week feierlich eröffnet

Auch Ikea ist bei der Vienna Design Week vertreten.
Auch Ikea ist bei der Vienna Design Week vertreten. ©Ikea
Die Eröffnung der Vienna Design Week am Donnerstag kam einer "Jahresvollversammlung" der Wiener Kreativszene gleich. Rund 1.500 geladene Gäste hatten sich im Liechtenstein Museum eingefunden.

Brigitte Jank, Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien, begrüßte in ihren Eröffnungsworten das steigende Interesse an Design vonseiten der Wiener Wirtschaft: “An dieser Entwicklung hat die Vienna Design Week maßgeblich Anteil. Der Wirtschaftskammer Wien geht es darum, auf dieser Basis weiter aufzubauen.” Christoph Thun-Hohenstein, Geschäftsführer der Wiener Förderagentur departure, ergänzte: “Vor allem in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist Design unverzichtbar. Es ist die kraftvollste und direkteste Verbindung zwischen Kreativität und Wirtschaft.” Auch für den Tourismus seien Kulturfestivals wie die Vienna Design Week maßgebliche Faktoren, wie Waltraud Wolf von WienTourismus betonte: “Es ist uns ein großes Anliegen, das lebendige und zeitgenössische Wien ins Rampenlicht zu rücken. Damit wird Wien als Stadt positioniert, die immer wieder eine Reise wert ist.”

Im Rahmen des Opening wurde die Ausstellung “Barocker Glanz und Stainless Steel” eröffnet, für die international renommierte Designteams – Studio Makkink Bey (NL), Claesson Koivisto Rune (SW) und Olgoj Chorchoj (CZ) – Tafelkultur inszenieren. Zudem wurde die Wien Products Collection 2010 gezeigt und der Rado Young Design Prize an Hermann Trebsche vergeben.

Auch Ikea ist vertreten

Von 1. bis 10. Oktober ist Ikea am Wiener Schubertring 10-12 zu finden. Während der Vienna Design Week bietet Ikea dort jede Menge Interessantes, Informatives und Unterhaltsames rund um das Thema Interior Design. Zu sehen unter anderem: Teams live beim Raumgestalten sowie die besten Projekte des Wettbewerbs „Raum ohne Grenzen“. Die schwedische Ikea Designerin Ebba Strandmark kommt eigens für zwei Afterwork-Vorträge nach Wien.

Ikea bietet für die Vienna Design Week ein umfassendes Programm: Live Wettbewerb, ausgewählte Projekte und jede Menge Vorträge und Workshops vermitteln von 1. bis 10. Oktober, dass Interior Design eine Disziplin ist, mit der auch “die vielen Menschen” etwas anfangen können.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Vienna Design Week feierlich eröffnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen