Vienna Cyber Security Week in der Wirtschaftskammer Österreich

Vienna Cyber Security Week findet von 11. bis 15. März statt.
Vienna Cyber Security Week findet von 11. bis 15. März statt. ©pixabay.com (Sujet)
Heute startet die Vienna Cyber Security Week 2019. Die Internationale Cyber Security-Szene trifft sich dabei bereits zum dritten Mal in Wien, um den Schutz von globalen, vernetzten kritischen Infrastrukturen in Bereichen wie Energie, Kommunikation oder Transport zu diskutieren. 

Mit dem Kick-Off der Vienna Cyber Security Week 2019 (VCSW) am 11. März ist Österreich für eine Woche Dreh- und Angelpunkt für internationale Akteure aus dem Cyber Security Bereich. Bis 15. März treffen Teilnehmer aus der ganzen Welt in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien zusammen, um aktuelle Herausforderungen und Lösungen rund um den Schutz unserer globalen, vernetzten kritischen Infrastrukturen in Bereichen wie Energie, Kommunikation, Transport oder Smart City zu diskutieren.

Organisiert wird das seit 2017 bestehende Erfolgsformat vom AIT Austrian Institute of Technology, der WKO Aussenwirtschaft Austria und der Energypact Foundation, in enger Kooperation mit der Internationalen Fernmeldeunion (ITU), der Internationale Elektrotechnischen Kommission (IEC) sowie der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSCE).

Vienna Cyber Security Week 2019 startet

Im Rahmen der Konferenzwoche findet auch wieder eine Technologieausstellung österreichischer, aber auch internationaler Unternehmen aus Wirtschaft und Industrie sowie Forschung statt, in der dem internationalen Konferenzpublikum führende Sicherheitslösungen und Innvotionen auf dem Cybersicherheitssektor präsentiert werden.

Ausstellende Unternehmen und Organisationen sind: Advenica, AIT Austrian Institute of Technology, Attingo, Barracuda, CyberTrap, Digital City Wien, Desoma, Energypact Foundation, EPS Electric Power Systems, Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI), FH Oberösterreich, FinPin Technologies, fragmentiX, Huawei, HuemerIT, IKARUS Security Software, MP2 IT-Solutions, NOKIA, Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSCE), Rohde & Schwarz Cybersecurity, Satellite Telecom, SBA Research, Silkroad 4.0, Sparx Systems Central Europe, Sphinx IT Consulting, Trusted Cyber Security Solutions, TeleGroup, VACE Systemtechnik, Wenisch Consulting, World Institute of Nuclear Security (WINS), WKO Aussenwirtschaft Austria, X-Net Services.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Vienna Cyber Security Week in der Wirtschaftskammer Österreich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen