AA

Vienna Capitals feierten verdienten Sieg gegen tschechische Znojmo

Sieg für die Vienna Capitals am Sonntag.
Sieg für die Vienna Capitals am Sonntag. ©sportpictures.org/Sujet
Die Capitals, die sich als Nummer eins des Grunddurchgangs als erster Club den Konkurrenten wählen konnten, feierten gegen Znojmo auch im fünften Saisonduell einen Sieg.

Die Tschechen dominierten allerdings den Beginn, Fiala nützte den ersten Fehler der Wiener und brachte die Gäste nach 39 Sekunden in Führung.

Capitals unter Druck gesetzt

Znojmo ging danach hohes Tempo und setzte die Capitals damit unter Druck. Erst Mitte des ersten Drittels kamen die Heimischen ins Spiel und durch Fortier zum Ausgleich (15.).

Rotter (19.) und Ferland im Powerplay (22.) brachten das Team von Tommy Samuelsson in einer temporeichen und attraktiven Partie mit 3:1 in Führung. Wharton gelang der Anschlusstreffer (27.), doch Olsson sorgte dafür, dass die Capitals mit einem Zwei-Tore-Vorsprung ins Schlussdrittel gingen.

Ferland (43.) und Soares (52.) machten schließlich den Sieg für die Wiener klar.

(APA)

  • VIENNA.AT
  • Wien-Sport
  • Vienna Capitals feierten verdienten Sieg gegen tschechische Znojmo
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen