Vienna Business School Ball fand zum 13. Mal statt

Tanzen und feiern am Vienna Business School Ball
Tanzen und feiern am Vienna Business School Ball ©eraffe.at
Ehrengäste, Promis und Besucher brachten Rathaus bis in die frühen Morgenstunden zum walzen, rocken und hip hoppen. Die Vienna Business School lud zum 13. Mal zu Österreichs größtem Schulball im Wiener Rathauses.
Alle Fotos vom Ball

Das Rathaus tanzte: 13. Ball der Vienna Business School

Für einen Abend waren Matura- und Schulschluss-Stress vergessen. Nach den traditionellen Begrüßungsworten von WKW-Präsidentin KommR Brigitte Jank, und Dr. Rainer Trefelik, dem Präsidenten des Fonds der Wiener Kaufmannschaft als Schulerhalter der Vienna Business School, eröffneten 54 Debütantenpaare mit der, traditionell von der Tanzschule Elmayer choreographierten, Fächerpolonaise.

Feiern bis in die frühen Morgenstunden

Die tanzfreudigen Gäste brachten DJ Flip Capella & MC Lipm , DJ Mastercash und DJ Thomas, „The Voice Of Frank Sinatra“: Frank Main auf drei Floors und in der American Bar in Stimmung. Den Midnight Live-Act gestalteten The Bad Powells mit ihrer freaky soul & disco show, bevor der Special Live Act SHERMANOLOGY/www.shermanology.com die Ballgäste ab 1.oo Uhr mit Soul, Jazz, Gospel, Disco und Mowtown-Evergreens in den frühen Morgen begleiteten.

  • VIENNA.AT
  • Vienna Party
  • Vienna Business School Ball fand zum 13. Mal statt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen