Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vienna.at/austria.com Österreich-Tour: Wellnesshotel Theresa im Zillertal

Wir verlosen zwei Activcards!
Wir verlosen zwei Activcards! ©Zillertal Tourismus
Gewinnen Sie unvergessliche Tage in den schönsten Hotels und Regionen Österreichs! Diesmal im Zillertal, wo wir das Genießer- und Wellnesshotel Theresa getestet haben.
Wellnesshotel Theresa
Activcards gewinnen!

Wenn auf das Wetter schon kein Verlass ist in diesem Sommer, dann doch zumindest auf die Hotels der vienna.at/austria.com Österreich-Tour. Ein besonderes Highlight haben wir im Tiroler Zillertal gefunden – das 4* Superior Genießer- und Wellnesshotel Theresa. Wo man Regentage ganz einfach für Entspannung, Genuss und Indoor-Aktivitäten nutzt.

Unendlicher Spa-Genuss

Auf mehr als 3.000 m² wartet die neu gestaltete Wellness-Oase auf die Gäste des Theresa. Zu den insgesamt vier beheizten Pools zählt als Highlight der Outdoor-Panorama-Sole-Pool, von dessen Massageliegen aus man hinaufblickt in die Zillertaler Bergwelt. Ins Schwitzen kommt man dann in der großzügigen Saunalandschaft, wo neben vier Saunen auch ein Osmanisches Dampfbad für Entspannung sorgt. Und fürs Relaxen dazwischen sei entweder das Sonnenhaus mit offenem Kamin oder der Raum der Stille im dritten Obergeschoss empfohlen, von wo aus man einen majestätischen Bergblick genießt. Alternativ finden sich aber auch zahlreiche Indoor-Aktivitäten, etwas im riesigen, topmodernen Fitness-Studio oder bei einem der zahlreichen Kurse mit den Wellness-Trainern.

 Kulinarische Highlights – alles inklusive, und nachhaltig

Was wäre Genuss ohne die Kulinarik? Deshalb geht’s im Theresa schon morgens los mit einem mehr als reichhaltigen Frühstücksbuffet, gefolgt vom Wellness-Buffet ab 13 Uhr, und als Highlight dann das abendliche 5-Gänge-Genießermenü. Aus sechs unterschiedlichen Menüs, von traditionell bis zu vegetarisch, wählt man seinen Favoriten. Und für zwischendurch sind Obst, Mineralwasser und alkoholfreie Getränke aus der Minibar und am Buffet kostenlos. Küchenchef Stefan Egger legt übrigens besonders großen Wert auf regionale Produkte und kurze Lieferwege, sowie auf Bio-Qualität.

Das Zillertal erleben

Wenn es das Wetter zulässt, dann warten im Zillertal unzählige Möglichkeiten auf alle bewegungsbegeisterten Gäste: rund 1.000 km Wanderwege, 800 km Bike-Routen, ein neuer 18 Loch Golfplatz, Klettersteige und Klettergärten, ein Hochseilgarten, Rafting und vieles mehr. Mit der Zillertal Aktivcard erlebt man die Highlights besonders einfach. Sie berechtigt in der Sommersaison täglich zu einer Berg- und Talfahrt, die meisten öffentlichen Verkehrsmittel sind damit frei benutzbar, und bei mehr als 65 Vorteilspartnern erhält der Gast Ermäßigungen.

Gewinnen Sie mit vienna.at/austria.com zwei Zillertal-Aktivcards für 6 Tage für die Sommersaison 2015, im Wert von über 100 Euro.

Infos: www.theresa.at und www.zillertal.at

  • VIENNA.AT
  • Acom Lifestyle Trends
  • Vienna.at/austria.com Österreich-Tour: Wellnesshotel Theresa im Zillertal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen