VIENNA.at präsentiert neuen Lokalführer

Das Stadtportal VIENNA.at bringt den größten Lokalführer Wiens mit über 5.000 Restaurants in mehr als 30 Kategorien ins Web.

Wiens Stadtportal VIENNA.AT wird zur ersten Adresse für Feinschmecker und präsentiert auf http://essen.vienna.at die gesamte gastronomische Vielfalt der Stadt. Insgesamt über 5.000 Lokale, Restaurants, Cafés, Heurige und Beisln werden in mehr als 30 Kategorien übersichtlich präsentiert. Mit einfachen Filtern nach Kategorien und Bezirken können Feinschmecker neue Lieblingslokale entdecken oder den schnellsten Weg zur Reservierung im Stammlokal finden.

Neuer Lokalführer auf VIENNA.at

Auf einen Blick sehen die User, ob die Lokale gerade geöffnet sind und welche Extras wie Sonntagsöffnung, Kinderbetreuung und Barrierefreiheit geboten werden. Zudem können die User die Lokale auch bewerten und kommentieren, ob es geschmeckt hat und das Service freundlich war. In der mobilen Version können die Lokale der Umgebung auch geobasiert angezeigt werden, um beispielsweise den nächstgelegenen Asiaten zu finden oder sich einfach zu einem neuen Lokal inspirieren zu lassen.

„Unsere Brunch-Tipps am Sonntag sind schon seit Jahren ein Reichweiten-Hit. Wien ist eine richtige Gastronomie-Metropole mit einer enormen Lokaldichte und hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Unser neuer Gourmet-Guide trifft die Interessen der User auf den Punkt und ist für Lokale eine schöne Präsentationsmöglichkeit, um neue Kunden zu gewinnen“, sagt VIENNA.AT-Chefredakteurin Johanna Mayer.

Die Basiseinträge auf http://essen.vienna.at sind für die Lokale kostenlos. Zusätzlich gibt es gezielte Möglichkeiten, um User direkt im Channel anzusprechen. Durchschnittlich erreicht das Stadtportal VIENNA.AT im Monat über 460.000 Unique User.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • VIENNA.at präsentiert neuen Lokalführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen