AA

Viel Sonnenschein und Temperaturen bis zu 25 Grad: Der Frühling kehrt zurück

Es wird sonnig und warm.
Es wird sonnig und warm. ©APA/BARBARA GINDL
Am Mittwoch wird es noch frostig, doch am Donnerstag wird das Hoch NIKOLAUS den Frühling zurückbringen.

Der Mittwoch wird vielerorts frostig beginnen. Dafür ist das Tief TANJA verantwortlich. Am Donnerstag wird es jedoch wieder frühsommerlich warm mit bis zu 25 Grad.

Mittwoch zuerst frostig, dann aber sonnig

In der Nacht auf Mittwoch wird es allerdings nochmals verbreitet frostig: „In höheren Lagen des Mühl- und Waldviertels sowie in den Alpen ist mäßiger Frost zwischen -6 und -3 Grad zu erwarten“, prognostiziert Manfred Spatzierer, Chefmeteorologe der Unwetterzentrale. Zum Teil knapp über dem Gefrierpunkt verharren die Temperaturen lediglich im Großraum Wien, im Nordburgenland sowie teils auch in Vorarlberg.

Am Mittwoch scheint von früh bis spät die Sonne, besonders im Süden und Westen ist der Himmel meist wolkenlos. Die Luft erwärmt sich untertags auf 14 bis 21 Grad. Am mildesten wird es im Oberinntal, vergleichsweise kühl bleibt es noch im östlichen Berg- und Hügelland.

Viel Sonnenschein auch am Donnerstag

Nach Angaben der Experten der Österreichischen Unwetterzentrale sorgt das Hoch NIKOLAUS am Donnerstag und Freitag verbreitet für strahlend sonniges Wetter und die Temperaturen steigen wieder spürbar an.

Der Donnerstag hat viel Sonnenschein zu bieten, nur in Vorarlberg und Nordtirol ziehen gegen Abend etwas kompaktere Wolken auf. Die Temperaturen steigen auf 18 bis 25 Grad. „Frühsommerlich warm wird es wieder in Oberkärnten sowie im Oberinntal“, so Spatzierer, „aber auch im Flachland gibt es verbreitet Höchstwerte über 20 Grad“. Die Pollenbelastung durch die Birke wird allerdings neuerlich stark.

Teils unbeständig am Wochenende

Am Freitag lässt der Hochdruckeinfluss etwas nach, meist überwiegt aber weiterhin der Sonnenschein und die Temperaturen ändern sich kaum. Am Wochenende liegt der Alpenraum dann am Rande eines Tiefs mit Kern über Russland, dabei steigt die Schauer- und Gewitterneigung vor allem im Bergland und an der Alpennordseite deutlich an. Die Temperaturen gehen nur geringfügig zurück und liegen meist zwischen 16 und 23 Grad.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Viel Sonnenschein und Temperaturen bis zu 25 Grad: Der Frühling kehrt zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen