Video – Rosie Huntington-Whiteley zeigt sich freizügig: Wo hat sie denn ihren BH gelassen?

Megan Fox soll bei „Transformers 3” rausgeflogen sein, weil sie angeblich zu unsexy geworden wäre. Das kann man von ihrer Nachfolgerin Rosie Huntington-Whiteley nun nicht behaupten: Denn sie zeigt auch fernab vom roten Teppich was sie hat. Gestern schlenderte sie mit ihrem Lover, dem Action-Star Jason Statham, durch L.A. – und zwar ganz ohne BH…

Entweder sie hatte den nur vergessen anzuziehen oder sie wollte einfach ein bisschen zusätzliche Aufmerksamkeit auf sich ziehen.
Dass Rosie auch kein Problem damit hat, sich völlig hüllenlos zu zeigen, weiß man ja: Für den Pirelli-Kalender 2010 ließ sie sich von US-Fotograf Terry Richardson komplett nackt fotografieren.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video – Rosie Huntington-Whiteley zeigt sich freizügig: Wo hat sie denn ihren BH gelassen?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen