Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Video: Rainer Pariasek bringt Austria-Coach Thorsten Fink zur Weißglut

Rainer Pariasek vs. Thorsten Fink.
Rainer Pariasek vs. Thorsten Fink. ©APA/Helmut Fohringer, APA/Herbert Neubauer
Als wäre die 0:2-Heimniederlage der Wiener Austria nicht schon schmerzhaft genug, musste "Veilchen"-Coach Thorsten Fink danach auch noch zum ORF-Interview mit Rainer Pariasek.
Austria verliert gegen Salzburg

ORF-Mann Rainer Pariasek hat es schon wieder getan. Nachdem der Moderator vor ein paar Monaten bereits Austria-Sportdirektor Franz Wohlfahrt an den Rande eines Auszuckers gebracht hatte, musste sich Sonntagnachmittag “Veilchen”-Trainer Thorsten Fink sichtlich auf die Zunge beißen, um nicht ausfallend zu werden.

Dass Fink seine Austria bei der 0:2-Heimniederlage gegen Red Bull Salzburg als “bessere Mannschaft” gesehen hatte, veranlasste Pariasek zu einer zweifelnden Nachfrage, worauf der Coach der Violetten aus der Fassung gerät. Aber sehen Sie selbst:

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien-Fußball
  • Video: Rainer Pariasek bringt Austria-Coach Thorsten Fink zur Weißglut
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen