Video – Paris Hiltons tierischer Fauxpas: Peinliche Pipi-Panne! Hier pinkelt ihr Hund auf ein paar Luxus-Treter...

Pipi-Alarm im Luxus-Shopping-Tempel! Eigentlich schafft Einkaufswunder Paris Hilton es ja immer ganz gut alleine in Rekordzeit ein paar tausend Euro in ihrer Lieblings-Boutique "Kitson" in L.A. zu verprassen. Gestern bekam sie aber ungeahnte Shopping-Hilfe von einem ihrer 17 Wadenbeisser...

Dieser kleine Fellfreund, namens Peter Pan, strudelte nämlich kurzerhand einfach auf eine Reihe Couture-High Heels, die auf dem Boden herumstanden. Dass Blondie die dann selbstverständlich alle kaufen musste, war dem Kleinen logischerweise ziemlich egal.
Naja, scheinbar sind selbst Paris Haustiere von ihren stundenlangen Shopping-Touren inzwischen im wahrsten Sinne des Wortes echt "angepisst". Wundern sollte sich Madame darüber allerdings nicht. Schließlich geht Paris mit ihren Hunden statt im Park täglich nur in Luxus-Boutiquen Gassi. Und was ihre Vierbeiner von diesen Ausflügen halten, das hat der kleine Peter Pan ja heute – auf seine Weise – deutlich gezeigt…

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video – Paris Hiltons tierischer Fauxpas: Peinliche Pipi-Panne! Hier pinkelt ihr Hund auf ein paar Luxus-Treter...
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen