Video – Paris Hilton vor Gericht?: Ein Mann behauptet, sie hätte ihn sexuell belästigt!

Eigentlich erwirken ja immer Prominente einstweilige Verfügungen gegen Stalker und andere aufdringliche Personen. Ein Mann namens Ramiro Benitez hat aber jetzt eine gegen Hotel-Erbin Paris Hilton beantragt. Er sagt laut dem US-Internetdienst TMZ, dass ihn die Blondine psychisch und finanziell bedroht und auch sexuell belästigt hätte…

In den Dokumenten, die seit Mittwoch einem Gericht in Los Angeles vorliegen, schildert Ramiro, dass er schon seit 1997 von ihr bedroht wird.

Da seine Handschrift laut einer Mitarbeiterin aber „eine Katastrophe” wäre, konnten noch nicht mehr Beweise oder Fakten gesammelt werden. Trotzdem: Benitez möchte, dass das It-Girl 100 Meter Abstand von ihm, seinem Haus und seinem Arbeitsplatz hält und keinen Kontakt mit ihm aufnehmen darf. Auch sein 14-jähriger Sohn und seine 7-jährige Nichte sollen vor ihr geschützt werden.

  • VIENNA.AT
  • austria.com Coops Society
  • Video – Paris Hilton vor Gericht?: Ein Mann behauptet, sie hätte ihn sexuell belästigt!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen